JUGENDLICHE

BRINGEN SIE IHREN JUGENDLICHEN IN UNSERE KAMPFSPORTSCHULE, ANSTATT AN SEINEN LAUNEN UND EINSTELLUNGEN ZU VERZWEIFELN!

BRAUCHT IHRE JUGENDLICHE HILFE, UM IHR BESTES SELBST ZU WERDEN?

Teenager sind schlau und fähig – aber sie können auch ihre eigenen schlimmsten Feinde sein.
Zwischen Gruppenzwang, ihrem angeborenen Drang, gegen ihre Eltern zu rebellieren, und ihren sich verändernden Hormonen kann es schwierig sein, zu einem harmonischen Zusammenleben zu finden.
Aber alles, was sie brauchen, ist ein Ventil für ihre Frustrationen – und eine Gelegenheit zu lernen, wie sie ihr Bestes geben können.

BRAUCHEN IHRE JUGENDLICHEN HILFE IN EINEM DIESER BEREICHE?

Sie treffen voreilige, schlecht durchdachte Entscheidungen und müssen Situationen besser beurteilen können.

Sie werden in der Schule gemobbt – oder sie sind diejenigen, die das Mobbing durchführen. Sie bewegen sich nicht genug oder sollten abnehmen.

Sie haben ein geringes Selbstwertgefühl und scheinen die ganze Zeit niedergeschlagen zu sein. Sie geben auf, wenn es schwierig wird und sie ihre Ziele nicht gleich erreichen.

EINEN JUGENDLICHEN AUFZUZIEHEN ERFORDERT AUSDAUER UND GEDULD

Es kann Ihre geistige Gesundheit sogar in den besten Zeiten auf eine Belastungsprobe stellen. Dennoch wollen Sie das Beste für Ihren Teenager. Sie möchten, dass ihre jugendlichen Kinder die Werkzeuge haben, die sie brauchen, um jetzt und später im Leben erfolgreich zu sein – und Sie möchten, dass dies geschieht, ohne dass Sie sich dabei alle Haare raufen müssen. Es kann sich absolut unmöglich anfühlen, sie dazu zu bringen, alles zu tun, was Sie wollen, und Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen.

Das Studium der Kampfkunst hilft Kindern zu lernen, wie sie ihre Probleme überwinden und wichtige Lektionen lernen können – die Art von Lektionen, die sie zu Ihnen nach Hause, ins Klassenzimmer und für den Rest ihres Lebens begleiten werden.

IHR JUGENDLICHER WÄCHST MIT JEDER UNTERRICHTSSTUNDE!

Teenager, die Kampfkunst studieren, lernen mit jeder Lektion die Vorteile von Selbstbeherrschung und Disziplin. Unsere Klassen betonen Grundwerte wie Disziplin, Respekt und Beharrlichkeit. Die Schüler lernen, dass die Art und Weise, wie sie andere behandeln – innerhalb und außerhalb des Dojos – sie als Menschen widerspiegelt und ihre Fähigkeit beeinflusst, ihre Ziele zu erreichen.

LERNEN SIE DEN WERT, SICH SELBST UND ANDERE ZU RESPEKTIEREN

Teenager scheinen manchmal nur Haltung und keinen Respekt zu haben – tatsächlich kann es so aussehen, als würden sie sich alle Mühe geben, alle Autoritätspersonen zu respektieren.

In unserer Kampfkunstschule ist Respekt eine Kerndisziplin. Die Schüler müssen ihren Lehrer und ihre Mitschüler jederzeit mit Respekt behandeln.

Letztendlich lernen Teenager, die Kampfkünste studieren, dass andere sie auch respektieren, wenn sie sich selbst respektieren.

URTEIL IST EINE WESENTLICHE FÄHIGKEIT IN DEN KAMPFKÜNSTEN

Ob sie in einem Kampfsportunterricht oder in einem Wettkampf sind, der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Leistung hängt oft vom Urteilsvermögen ab.

Die Schüler lernen, wie sie anhand der Informationen, die ihnen in Verbindung mit ihrer Ausbildung zur Verfügung stehen, spontan Urteile fällen können.

Sie lernen auch, zwischen guten und schlechten Instinkten zu unterscheiden – und diese Informationen zu nutzen, um Urteile zu fällen.

URTEIL IST EINE WESENTLICHE FÄHIGKEIT IN DEN KAMPFKÜNSTEN

Ob sie in einem Kampfsportunterricht oder in einem Wettkampf sind, der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Leistung hängt oft vom Urteilsvermögen ab.

Die Schüler lernen, wie sie anhand der Informationen, die ihnen in Verbindung mit ihrer Ausbildung zur Verfügung stehen, spontan Urteile fällen können.

Sie lernen auch, zwischen guten und schlechten Instinkten zu unterscheiden – und diese Informationen zu nutzen, um Urteile zu fällen.

HOLEN SIE IHRE KINDER VON DER COUCH UND IN DIE KAMPFKUNST

Es könnte so aussehen, als würde Ihr Teenager glücklich den ganzen Tag damit verbringen, auf der Couch zu sitzen, Videospiele zu spielen oder in sozialen Medien zu posten.

Die Elektronik-Epidemie mag in vielerlei Hinsicht eine gute Sache sein, aber Teenager brauchen immer noch körperliche Aktivität, um fit und gesund zu bleiben.

Kampfsport Kurse bieten Teenagern herausfordernde Workouts in einer unterhaltsamen, sozialen Umgebung, die es mit jedem Videospiel aufnehmen kann.

WIE MAN ZIELE SETZT (UND ERREICHT)

Teenagern scheint es manchmal egal zu sein, sich kurzfristige oder langfristige Ziele zu setzen.

Das Studium der Kampfkünste erfordert, dass sie regelmäßig Ziele verfolgen. Jede Fähigkeit, die sie lernen, und jeder Gürtel, den sie verdienen, repräsentiert ein Ziel, das sie erreicht haben.

Das Setzen von Zielen auf diese Weise gibt Teenagern die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um erreichbare Ziele in der Schule, zu Hause und im Leben zu setzen.

WIE MAN ZIELE SETZT (UND ERREICHT)

Teenagern scheint es manchmal egal zu sein, sich kurzfristige oder langfristige Ziele zu setzen.

Das Studium der Kampfkünste erfordert, dass sie regelmäßig Ziele verfolgen. Jede Fähigkeit, die sie lernen, und jeder Gürtel, den sie verdienen, repräsentiert ein Ziel, das sie erreicht haben.

Das Setzen von Zielen auf diese Weise gibt Teenagern die Werkzeuge an die Hand, die sie benötigen, um erreichbare Ziele in der Schule, zu Hause und im Leben zu setzen.

Ja. Respekt ist ein zentraler Wert in unserer Kampfkunstschule, und alle Schüler lernen, ihre Lehrer, Mitschüler und ihre Eltern zu respektieren.

Jugendliche, die Kampfkünste studieren, lernen, sich mit Kraft und Selbstvertrauen zu behaupten, und das macht es weniger wahrscheinlich, dass sie von Mobbern angegriffen werden. Sie lernen auch, sich notfalls zu verteidigen.

Ja. Kampfkunst Kurse erfordern, dass Jugendliche in unserer Kampfsportschule lernen und die Lektionen dann in Echtzeit auf Entscheidungen anwenden. Das ist eine Fähigkeit, die sie überall hin mitnehmen werden.

Vielleicht – aber Kampfsportunterricht macht Spaß und ist gesellig, und Kinder finden ihn auch cool. Wir sind an ein wenig Widerstand gewöhnt, aber wir wissen auch, wie wir Teenager für das interessieren, was wir unterrichten, und sie interessiert halten.

Wird mein Teenager durch die Teilnahme an Kampfsport Kursen weniger anfällig für leichtsinnige und gedankenlose Entscheidungen?

Teenager, die sich in den Kampfkünsten auszeichnen wollen, müssen sich verpflichten, weiter zu lernen. Wir können nicht garantieren, dass Ihr Teenager sich daran hält, aber wir können Ihnen sagen, dass unsere Lehrer zum Durchhalten ermutigen und Teenagern beibringen, dass sie ihre Ziele nicht erreichen können, wenn sie aufgeben.

MEHR VORTEILE

Schlechte Einstellungen werden in unserer Kampfsportschule nicht toleriert, und Kinder lernen, dass Respekt eine Grundvoraussetzung im Leben ist.

Jugendliche lernen, dass Nachlässigkeit teuer werden kann.

Kampfsportunterricht baut Kraft auf.

Kampfsportkurse helfen Teenagern, ihre Muskeln aufzubauen und zu straffen.

Probetraining

GREIFEN SIE AUF UNSER ANGEBOT ZU, buchen Sie ihr erstes von 3 Probetrainings.

Sichern Sie sich Ihren Platz und starten Sie noch heute mit unserem Angebot!

Adressliste

Social Networks

Stellar Kampfsport Center

Kampfsport & Selbstverteidigung in Wien

© Copyright 2022 Stellar Kampfsport Center | Powered by JUSTDO-IT Consulting |